free web hosting | free hosting | Business WebSite Hosting | Free Website Submission | shopping cart | php hosting

Politische Kunst des 20.Jahrhunderts aus der Sammlung Horvath

Che Guevara (Ernesto Guevara Serna)


Hauptseite - Karl Marx - Lenin - Stalin - Adolf Hitler - Der Umbruch - Der Westen

Che Guevara - Fidel Castro - Mao Zedong

Unbekannter kubanischer Künstler: "Che". Öl auf Leinwand, 2.Hälfte des 20.Jhdts. (li).

Werner Horvath: "Che Guevara". Öl auf Leinwand, 50 x 40 cm, 2000 (re.)


Kubanischer Politiker, geboren in Rosario (Argentinien) 1928, gestorben in Bolivien 1967. Arzt, beteiligte sich als Guerilla-Führer am Aufstand von Fidel Castro Ruz gegen die Batista-Herrschaft in Kuba. Als Präsident der kubanischen Nationalbank (1959-61) und Industrieminister (1961-65) hatte er maßgeblichen Anteil an der revolutionären Umgestaltung Kubas.

1965 verließ er die Insel, um in Bolivien eine revolutionäre Bewegung und eine Guerilla-Organisation aufzubauen; er scheiterte politisch und militärisch. Guevara wurde gefangengenommen und ohne Gerichtsurteil erschossen.

Guevara wurde eine Leitfigur revolutionärer Bewegungen, besonders in der Dritten Welt.

(Auszugsweise aus "Der Große Brockhaus" in zwölf Bänden, 18.Auflage)


1

2 3

4 5

1 Werner Horvath: "Der Garten der Revolution". Öl auf Leinwand, 70 x 50 cm, 2002 Kreta.

2 Werner Horvath: "Der andere Kommunismus". Acryl auf Papier, 40 x 30 cm, 1993 Samos. 

3 Werner Horvath: "Kommunismus oder Tod!". Öl auf Leinwand, 50 x 40 cm, 1994. 

4 Werner Horvath: "Che". Buntstifte auf Papier, 40 x 30 cm, 1997. 

5 Werner Horvath: "Che Guevara: Heroes Die Young". Buntstifte auf Papier, 40 x 30 cm, 2003 Teneriffa. 

Künstlerbiographien


Hauptseite - Karl Marx - Lenin - Stalin - Adolf Hitler - Der Umbruch - Der Westen

Che Guevara - Fidel Castro - Mao Zedong


hr align="center">